Zugang zur Integration Nicht-Integrativer Kompetenzen

Zugang zur Integration Nicht-Integrativer Kompetenzen

Consulting

Erschliesse deine Stärken.

Vermutlich kennst du solche Situationen, wo du deine Stärken einbringen kannst und alles läuft genau so, wie du es dir vorstellst und es könnte nicht besser sein. Und dann gibt es da Lebensbereiche, Aufgaben, Engagements usw., wo du dich sehr bemühst und, obwohl es eigentlich ein “Spezialgebiet” von dir ist, kaum oder sogar nicht die gewünschte und normale Wirkung erreichst. Und je mehr du dich bemühst, umso frustrierender wird es und die Kraft und Anstrengungen scheinen gar im Sande zu verlaufen. Ja, kennst du bestimmt! Deine Kompetenzen kennst du vielleicht, kannst sie beim Namen nennen und sogar in dir selbst spüren oder keines von dem und du weisst nur, dass du sie “theoretisch” besitzt, da du sie aus einer Beratung, einem Reading, einem Assessment, usw. mitgeteilt bekommen hast.

Dies liegt daran, dass deine Kompetenzen zwar vorhanden, aber nicht greifbar oder zumindest nicht im vollen Umfang einsetzbar sind. Solche NIK belasten dein System, ähnlich, wie wenn man sein Werkzeug unordentlich herumliegen oder sogar verlegt hat. Dann, wenn du es benötigst, hilft es dir nicht.

Dieser Zugang, kurz “Integration NIK” ist eine Initiation, welche es dir ermöglicht, direkt auf deine Kompetenzen als Ressourcen zuzugreifen und sie in deinem System an den richtigen Platz zu stellen. Danach findet die neue Anwendung deiner Kompetenz ihre neue Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit.

Facebook
XING

Der Zugang mit Initiation zur Integration deiner “Nicht-Integrativen-Kompetenzen” kostet CHF 2800 und beinhaltet eine Kurzberatung inkklusive.

 

  • dieser Zugang macht die Nicht-Integrativen-Kompetenzen (NIK) sichtbar, unabhängig davon, ob einem diese bislang bewusst waren oder nicht.
  • jede sichtbargemachte und erkannte Kompetenz möchte an ihren Platz gebracht und integriert werden, damit wieder ein natürlicher Fluss und entsprechende Verfügbarkeit entsteht.
  • die Initiation macht die sichtbar gewordenen NIK “greifbar” und das Integrations-Salz unterstützt die eigene Annahme und reduziert somit den Widerstand gegenüber eigener Kompetenzen und der damit verbunden Annahme der eigenen Macht. Sie können nun dadurch im System verschoben, umgelagert und aktiv in das Menschsein integriert werden. Eines nach dem anderen und dadurch verfügbar und nutzbar gemacht werden.
  • über das Berühren mittels Integrations-Salz können zudem dahinterliegende Schichten sichtbar gemacht werden. Bspw. die Geschichte dahinter, wozu es dient, wie man es allfällig in alten Zeiten schon mal eingesetzt hatte oder, wie es für das Heute angelegt ist. Die Geschichten und Informationen dienen dem Verständnis auf der Herzensebene und erleichtern bei Bedarf die Annahme im Heute (“wenn ich es schon damals angewendet oder für das Heute angelegt habe, muss es ja meins sein.”).
  • wichtig ist, dass NIK nicht mehr wie scheinbarer Schatten oder gar wie Ballast im System rumliegen sondern, dass sie ihren Platz im Heute und der Neuen Zeit (wieder) finden können und sich Talente, Gaben und Geschenke nicht mehr wie diffuser Leistungsdruck anfühlen. Auch die damit verbundenen Emotionen und Gefühle von Ohnmacht und zu wissen, dass man etwas Hilfreiches hat und es gleichzeitig nicht zu verwenden weiss, entfallen.
  • Einzelne integrierte Kompetenzen wollen dann zudem ins Heute gebracht und gelebt werden. Bringe sie nun, einzeln und gezielt, aktiv in deinen Alltag ein und manifestiere diese Kompetenz in deiner Arbeit und mache sie sichtbar im Aussen. [Anmerkung: nicht “eingeordnete” und nicht ins Leben manifestierte Kompetenzen können ansonsten wieder eine Art “Unordnung” bilden und einen ähnlichen Effekt wie NIK erzeugen und man wird vom “Schicksal” / Leben wieder dahin geführt.]

Die Initiierung wird im persönlichen Kontakt gegeben und kostet 2800.- und das Integrations-Salz sowie bei Bedarf eine nachfolgende Kurzberatung sind inklusive.

Die Erschliessung, Annahme und Integration bislang Nicht-Integrativer-Kompetenzen sind die Schritte zur Annahme deiner Macht.

Kurz: NIK sind Kompetenzen, Stärken, Gaben, Talente, Geschenke etc., die dir entweder unbekannt oder bekannt oder aber bekannt und noch nicht wirklich erschlossen sind. Dadurch “hängen” die quasi in deinem System rum und fühlen sich bspw. an wie Leistungsdruck, Belastung, “nicht-wissen- wie-wo-warum-und-was-nun-damit?”. Solche Kompetenzen können sich im Alltag nicht nur frustrierend anfühlen sondern sich sogar blockierend zeigen. Einmal erkannt, angenommen und an den richtigen Platz gestellt, können diese zielgerichtet und dem eigenen Ziel zugänglich und dem eigenen Weg dienend gemacht werden.

Aros, 2018

Siehe auch Facebook-Notiz über “Nicht-Integtrative Kompetenzen”